Winteraktivitäten in Maria Alm abseits der Piste

Hinaus in den Schnee!


Die Hochkönigregion ist für Skifahrer eine der beliebtesten Destinationen in Österreich! Nicht weniger attraktiv sind die zahlreichen Möglichkeiten, die sich für Nichtskifahrer als Alternative zum Pistensport bieten. Ob sportlich, genussvoll oder gemütlich - entdecken Sie  die Schönheit der winterlichen Landschaft rund um Maria Alm auf Ihre ganz persönliche Art und Weise.

Vielfalt im Winterwunderland Hochkönig!

Beim Skitourengehen, Winterwandern oder einer Schneeschuhtour erleben Sie die stille Seite eines Winters am Hochkönig. Rodelspaß garantieren die 2 km lange Rodelbahn Jufenalm oder die Rodelbahn Kronreith. Überhaupt nicht anstrengend ist eine romantische Pferdeschlittenfahrt, denn hier übernehmen die schönen Haflingerpferde die Arbeit. Beim Langlaufen in Maria Alm erleben Anhänger dieser gesunden Sportart ein Naturerlebnis der ganz besonderen Art und können unmittelbar vor unserem Haus in die Loipe einsteigen!

Urlaub sichern!

Rodeln Winterurlaub
Hochkoenig Skihuette Familie
Skicircus Saalbach
Rodeln
Skifahrenhochkoenig
Skiurlaub Hochkoenig
Eislaufen Mariaalm
Skiurlaub Mariaalm
Tourenski Hochkoenig
Winterurlaub Mariaalm

Sommerurlaub

Entdecken Sie in Ihrem Sommerurlaub in Maria Alm ein wahres Naturparadies, das Erholungssuchende, Familien und sportlich Aktive gleichermaßen begeistert! Die Lage unseres Hauses ist als Ausgangspunkt für viele Aktivitäten einfach perfekt!

Winterurlaub

Stressfreier Winterurlaub in Maria Alm, in dem das Auto nicht benötigt wird. Bei uns kein Problem. Nur 4 Gehminuten zum Skilift Natrun, Skibushaltestelle vor dem Haus und direkter Einstieg in die Langlaufloipe. Bequemer geht's nicht!

Haus Rohrmoser

Familie Elisabeth & Markus Rohrmoser
Bachstraße 3
A-5761 Maria Alm

Email

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.